galerie cyprian brenner logogramm

Die Ausstellung

W

EITE HIMMEL

mit wERKEN VON BRUNO KURZ AB 14. Mai bis 15. juli 2020

an unserem neuen Standort in Augsburg – Ecke galerie



 

Bruno Kurz Hörnum 1 140 x 140 cm Acryl, Öl auf Metall Preis auf Anfrage Galerie Cyprian Brenner
Bruno Kurz Hörnum 1 140 x 140 cm Acryl, Öl auf Metall Preis auf Anfrage Galerie Cyprian Brenner
Bruno Kurz Abendlicht 2 70 x 70 cm Acryl, Harz auf Metall Preis auf Anfrage  Galerie Cyprian Brenner
Bruno Kurz Abendlicht 2 70 x 70 cm Acryl, Harz auf Metall Preis auf Anfrage Galerie Cyprian Brenner
Wassily Kandinsky Murnau Dorfstrasse 1908 Gemälde Öl auf Leinwand 48 cm x 69,5 cm
Wassily Kandinsky Murnau Dorfstrasse 1908 Gemälde Öl auf Leinwand 48 cm x 69,5 cm

Pressetext

Weite Himmel – Malereien von Bruno Kurz

 

In der Ausstellung „Weite Himmel“ zeigt die Galerie Cyprian Brenner in der Ecke Galerie Arbeiten von Bruno Kurz, der sich dem Thema Landschaft verschrieben hat, aber nicht von einer konkret vorhandenen Landschaft aus abstrahiert, sondern auf Basis von Naturerlebnissen, aus einem spontanen Prozess heraus, seine Kompositionen entwickelt, welcher dann über den Farb- und Formklang entscheidet.

Durch die reflektierenden Untergründe, besitzen seine Gemälde eine besondere Leuchtkraft und Tiefenwirkung. Zudem geraten die leuchtstarken Farben in seinen aktuellen Arbeiten in Fluss und weisen unterschiedliche Tempi auf, die sich in ein fein strukturiertes Schwingungsfeld verwandeln. Es bleiben Erinnerungen an landschaftliche Formen und Formationen, wie Wolken, Berge, Bäume, Seen und auch Horizonte.

Entlang einer imaginären Horizontlinie entstehen stille oder auch dynamische Landschaften, die trotz der hohen Emotionalität und Expression, welche in diesen großartigen Werken stecken und sich auf den Betrachter übertragen, Orientierung schaffen, Energie schenken und den notwendigen Halt geben. Technisch faszinieren die große Experimentierfreude und malerische Freiheit, die sich aus einer hochsensiblen, feinfühligen und kultivierten Malerei heraus ständig weiterentwickelt und Bruno Kurz als einen der innovativsten Landschaftsmaler in der zeitgenössischen Kunst positioniert.

 

Das Alleinstellungsmerkmal der Arbeiten von Bruno Kurz dokumentiert sich durch die Konzentration auf Weniges und Wesentliches was Landschaftsmalerei in einem polaren Spannungsfeld bieten kann, wie etwa helle und dunkle Zonen, Leichtigkeit und Dichte, Stabilität und Dynamik, Nähe, Raum und Horizont, aber auch Transzendenz und Transparenz.

 

Die Galerie Cyprian Brenner nimmt Sie mit den Arbeiten von Bruno Kurz auf seine ganz persönliche Reise in unendlich weite Himmel.

 

Wir laden Sie herzlich dazu ein, die Ausstellung an unserem neuen Standort in Augsburg in der ecke galerie zu besichtigen.

 

Auch als virtuelle Ausstellung zu begehen und zu erfahren!