galerie cyprian brenner logogramm

BEST OF 

GCB

Zur 11. Langen Kunstnacht in Schwäbisch Hall präsentieren wir einen Querschnitt der besten Werke aus unserem Künstler-Programm

samstag, 14. Oktober 2017 18-24 Uhr


 

Isa Dahl, wanderung, 2017, Öl auf Leinwand, 210 cm x 180 cm
Isa Dahl, wanderung, 2017, Öl auf Leinwand, 210 cm x 180 cm
Herbert Mehler, appianamento, 2013, Corten Stahl, 250 cm x 107 cm x 106 cm
Herbert Mehler, appianamento, 2013, Corten Stahl, 250 cm x 107 cm x 106 cm
Franz Baumgartner, Vor Skye, 10.2015, Öl auf Leinwand, 183 cm x 300 cm
Franz Baumgartner, Vor Skye, 10.2015, Öl auf Leinwand, 183 cm x 300 cm

PRESSEMITTEILUNG

Eröffnung der Ausstellung BEST OF in der Galerie Cyprian Brenner
Vernissage zur 11. Langen Kunstnacht in Schwäbisch Hall

 

Zur 11. Langen Kunstnacht präsentiert die Galerie Cyprian Brenner einen Querschnitt der besten Werke aus ihrem Künstler-Programm und zeigt eine Erweiterung dieser Ausstellung auch in ihrer Niederlassung in Hüttlingen-Niederalfingen (bei Aalen).

Der Querschnitt beleuchtet, neben zeitgenössischen Positionen, auch wegweisende, kunsthistorische Entwicklungen der letzten 70 Jahre. Unter anderem zeigt die Präsentation Auszüge der erfolgreichen Retrospektive FLIEHKRAFT (Kleihues-Bau, Kornwestheim 2017), eine Retrospektive des grafischen Werks vom derzeit wichtigsten deutschen Pop-Art-Künstlers, Moritz Götze. Es sind Arbeiten des Berliner Realisten und Neuzugangs der Galerie, Mirko Schallenberg, zu sehen. Werke der aufstrebenden und international tätigen Bildhauer Herbert Mehler und Robert Schad werden gezeigt und bekannten Größen des süddeutschen Raums, wie Isa Dahl und Bruno Kurz, wird Raum gegeben. Ebenso den documenta- und Biennale-Teilnehmern Jürgen Brodwolf und Emil Cimiotti – zwei der wichtigsten Bildhauerpositionen der Nachkriegszeit.